Zum Hauptinhalt springen

Werbeflächen vermieten – das übernehmen wir für Sie!

Wenn Sie Werbeflächen vermieten möchten, müssen Sie kein Media-Experte sein und sich auch nicht um die Vermarktung Ihrer Werbeflächen kümmern

Falls Sie über einen möglicherweise geeigneten Standort für Werbung verfügen, schreiben Sie uns einfach die Adresse und senden uns einige aktuelle Fotos - wir kümmern uns dann um den Rest. Werbeflächen vermieten können Privatpersonen, Unternehmen, Vereine mit eigenen Grundstücken oder auch Kommunen. Werbeflächen vermieten ist eine höchst interessante Zusatzeinnahme, die für die Grundstückseigentümer keinen Arbeitsaufwand erfordert. Die werbungtreibende Wirtschaft ist ständig an neuen Werbestandorten interessiert und ist bereit gute Mieten für die Installation von Werbeanlagen zu bezahlen. Je nach Standort wird die passende Werbeanlage ausgewählt und die werbungtreibende Wirtschaft kann die Werbeflächen nach Bedarf örtlich, regional oder flächendeckend belegen. Die Unternehmen, die die Vermarktung der Werbeflächen übernehmen, suchen ständig nach neuen Werbeflächen. Um eine möglichst zielgruppengenaue Platzierung der Werbebotschaften zu erreichen, werden nicht nur Werbeflächen vermietet, die an hoch frequentierten Straßen liegen, sondern auch Standort an weniger stark befahrenen Strecken oder in Fußgängerbereichen sind sehr gefragt. 

Welche Kriterien sind für die Mietpreisfindung von Werbestandorten wichtig?

Für den erzielbaren Mietpreis für eine vermietete Werbefläche werden verschiedene Kriterien geprüft. Diese Kriterien können je nach Standort aber unterschiedlich bewertet werden und bieten nur einen groben Anhaltspunkt dafür, ob ein Werbestandort möglicherweise geeignet ist. Wichtig für den Mietpreis beim Werbeflächen vermieten sind u.a.:

  • Die Plakatseher pro Stelle.
  • Verweildauer (Kontaktdauer) der Plakatseher. 
  • Blickwinkel des Betrachters zur Werbebotschaft und die Entfernung.
  • Ist der Werbestandort frei einsehbar oder teilweise bedeckt?
  • Befinden sich weitere Werbeanlagen in unmittelbarer Nähe?
  • Welche Bevölkerungsstruktur mit welcher Kaufkraft ist zu erwarten?
  • Ist die Werbeanlage beleuchtet oder unbeleuchtet?

Diese Kriterien gelten für alle Werbeanlagen, wie beispielsweise Großflächenplakate und andere Plakatierungen, werden aber in Teilen auch für andere Werbeformen in der Außenwerbung eingesetzt. Das können u.a. City-Star-Boards, 18/ 1 Großflächen (Plakatwände), Werbetürme, Riesenposter, Big Banner, Megeplakate oder digitale Screens sein. Je nach Lage und Größe des von Ihnen zu vermietenden Werbestandorts schlagen Ihnen unsere Experten ein passendes Werbemedium vor, mit dem Sie als Vermieter einer Werbefläche die höchste Einnahme generieren können. Wir verfügen dazu über ein bundesweites Netzwerk mit seriösen Werbepartnern für die Außenwerbung.

Welche Werbeträger kommen in Betracht?

City-Star-Boards | Großflächen | Riesenposter

▷ Mehr Informationen