Skip to main content

Freiflächen – ein idealer Grund und Boden für Werbeanlagen

Freiflächen auf Grundstücke werden viel zu oft nicht genutzt. Es liegt brach und ermöglicht dem Eigentümer in der Regel wenig Gewinn, wenn es nicht in irgendeiner Form bewirtschaftet werden kann. Eine hervorragende Möglichkeit, um freies Gelände zu nutzen, um eine zusätzliche Einnahme zu generieren, ist sie als Werbefläche für Plakatwände zu vermieten. 

Warum sind Freiflächen und freie Gelände perfekte Werbeträger?

Professionelle Unternehmen setzten nach wie vor auf klassische Plakatwände, weil sie hiermit eine große Reichweite erzielen können. Doch für solche 18/1 Großflächen, wie Plakatwände eigentlich heißen, braucht es vor allen Dingen eines: eine entsprechend große Fläche. Diese ist leider rar, so dass Werbetreibende immer nach neuen Möglichkeiten suchen. Neben der Wandmontage an Hauswänden, Fassaden und auf Giebeldächern besteht auch die Möglichkeit, Plakatwände auf Pfosten in der freien Landschaft aufzustellen. Hierfür eignen sich großflächige Gelände besonders. Auf Pfosten erreicht die Plakatwand eine Höhe von 1,4 m. Wird sie mittels eines Monofußes aufgestellt, kann sie sogar eine Höhe von 2,5 m aufweisen.

Welche Voraussetzungen müssen freie Gelände erfüllen, um Werbeträger zu werden?

Es ist irrelevant, wie schön die Umgebung ist. Als attraktiver Werbestandort gilt ein Areal, welches ein entsprechend hohes Verkehrsaufkommen hat. Bevor es also zur Vermietung der freien Fläche kommt, werden eingehend die Verkehrsströme geprüft, aufgeteilt in Fußgängern, Autofahrern und Fahrgästen des öffentlichen Nahverkehrs. Natürlich ist es von Vorteil, wenn möglichst viele Menschen die Werbefläche passieren. Weiter spielen die Dauer der Kontaktchance, der minimale seitliche Abstand zum Verkehrsstrom sowie die Frage nach weiteren Plakatstellen im Umfeld und der Winkel der Plakatstelle zur Fahrbahn eine Rolle. Außerdem sollte optimale Sichtbarkeit der Werbefläche gewährleistet sein. Es wäre also wichtig, dass keine Bäume, Gebäude oder andere Hindernisse die Sicht auf die Plakatwand versperren. Darüber hinaus muss es möglich sein, die Werbefläche einfach und komfortabel zu bewirtschaften.

Sie sind Eigentümer einer freien Fläche, ganz gleich, ob als Privatmann, Unternehmen oder Kommune? Dann bietet es sich an, dieses als Werbefläche zu vermieten. Schicken Sie einfach Details Ihres Standortes zur Prüfung und erhalten Sie im idealen Fall Ihr maßgeschneidertes Mietangebot.


Sie möchten ein Grundstück, eine Immobilie oder Baustelle als Werbestandort für Werbung anbieten und vermieten?

Bundesweit werden geeignete Grundstücke, Immobilien und Baustellen für unterschiedliche Werbemedien und Werbeanlagen aus dem Bereich der Außenwerbung gesucht.

Anbieter

Als Privateigentümer, Unternehmen oder Kommune Werbestandorte und Werbeflächen vermieten.


▷ Mehr Informationen

Medien

Als Werbemedium und Werbefläche eignen sich unterschiedliche Werbeanlagen und Werbeträger.


▷ Mehr Informationen

Standorte

Als Werbestandort für Werbeflächen eignen sich Grundstücke, Immobilien und Baustellen.


▷ Mehr Informationen


Sie verfügen schon über eigene Werbeflächen und möchten diese vermarkten oder verkaufen?

Sie betreiben eigene digitale oder klassische Werbeflächen, Werbeträger und Werbemedien im Indoor- oder Outdoorbereich und suchen Möglichkeiten einer Vermietung, Vermarktung oder eines Verkaufs?

Werbeflächen vermarkten

Sie besitzen und vermieten eine oder mehrere digitale oder klassische Werbeflächen und Werbemedien? Sie suchen dafür neue Werbekunden und möchten diese vermieten und vermarkten?


▷ Mehr Informationen

Werbeflächen verkaufen

Sie besitzen und vermieten schon digitale oder klassische Werbeflächen und Werbemedien an einem oder mehreren Standorten? Sie interessieren sich für einen Verkauf Ihrer Werbeflächen?


▷ Mehr Informationen