Skip to main content

Geld verdienen mit einer Gerüstwerbung und Werbung auf Baugerüsten!

Eine Gerüstwerbung oder Werbung auf einem Baugerüst ist eine ideale Einnahmequelle, um mit der Immobilie schon bei Sanierungsarbeiten oder der Entstehungsphase Geld zu verdienen.

Gerade auf Baugerüsten lassen sich überdimensionale Werbeplakate, Riesenposter und Werbeformen realisieren. Diese Werbung ist von Aufmerksamkeit geprägt und ist gerade an hochfrequentierten Standtorten eine ideale Einnahmequelle. Dabei werden oft Werbeplanen eingesetzt, die mit hochauflösenden Farben und Details hervorstechen. Zudem ist die Gerüstwerbung schon von weiten erkennbar und von vielen Passanten und Autofahrern je nach Werbestandort sichtbar und wiedererkennbar.

Viele Bauunternehmer und Eigentümer nutzen Baugerüste für Werbemaßnahmen, um in der Zeit der Bauphase die Gerüstplane mit einer großen oder mehreren Werbeflächen zu versehen. Diese Werbeflächen befinden sich dann an den Fangnetzen oder den gerüstplanen, die Bauteile vor dem herabfallen schützen. Diese Planen und Netze sind an dem Baugerüst vorgespannt und bilden einen idealen, neutralen Hintergrund für Werbeflächen, wie Werbeplanen und Riesenposter. Idealerweise befindet sich das Baugerüst für eine mögliche Gerüstwerbung an einer sehr stark befahrenen Hauptstraße einer Stadt oder sogar einer gut frequentierten Einkaufsstraße, um genügend Aufmerksamkeit zu erhalten.

Baugerüst als Werbefläche anbieten und vermieten!

Wir sind ständig auf der Suche nach Baustellen und Gerüstflächen an sehr gut frequentierten Standorten in Großstädten. Wenn bald eine Baumaßnahme ansteht und Sie über freie Gerüstflächen für Riesenposter, Megaplakate und Megaposter ab 100qm verfügen und diese vermieten möchten, melden Sie sich unverbindlich. Wir prüfen kostenlos die Werbemöglichkeiten.