Zum Hauptinhalt springen

Hausfassade, Hauswand, Giebelfläche und Grundstück als Werbefläche für Werbung anbieten und vermieten!

Wenn sie eine Hauswand, Giebelfläche oder das Grundstück für Werbetafeln und Werbeflächen zur Verfügung stellen möchten, dann kann es sich um eine lohnende Angelegenheit handeln.

Je frequentierter der Standort und die Immobilie für eine Fassadenwerbung ist, desto ertragreicher auch den Einnahmen für den Vermieter. 

Viele Vermieter und Hausverwaltungen lassen sich von professionellen Anbietern an der Hauswand Fassadenwerbung anbringen. Sie stellen nur die Hauswand oder den Standort auf dem Grundstück zur Verfügung. Die Werbeflächenbetreiber tragen die Kosten für den Werbeträger selbst. Die Betreiber beantragen die erforderlichen Bauanträge, notwendige Genehmigungen und organisieren die Anbringung und den Aufbau der Werbetafeln, Plakatwände oder der Riesenposter an der Hauswand und Fassade.

Ferner werden die Werbeanlagen in regelmäßigen Abständen gewartet und mit neuen Werbebotschaften versehen. Selbst die Stromkosten für eine eventuelle Beleuchtung der Werbetafel, Plakatwand oder dem Riesenposter wird durch das betreibende Unternehmen übernommen.

Als Vermieter stellt man nur die Fassade, Hauswand, Giebelfäche oder sogar das Baugerüst für eine Fassadenwerbung zur Verfügung. Um alles weitere kümmert sich der Werbeflächenbetreiber, inklusive des Ab- und Rückbaus nach Beendigung des Vertragsverhältnisses. Für die Fassadenwerbung erhalten sie eine regelmäßige Miete, ohne einen Aufwand einzugehen. Viele Vermieter und Hausverwaltungen betreiben Werbung an Fassaden, Hauswänden und Giebelflächen, um so eine regelmäßige Miete aufgrund der Anbringung von Werbetafeln und Plakatwänden an der Hauswand und Hausfassade zu erhalten.

Besitzen Sie ein Grundstück für eine Werbeanlage, oder verfügen über eine freie Giebelfläche und Hauswand für eine Werbeanlage/ Plakatwerbung? Wenn Sie über einen gut frequentierten und geeigneten Werbestandort verfügen, vermitteln wir diesen gerne an geeignete Außenwerber: Standort anbieten und als Werbefläche vermieten 

Sollte dieser als Werbestandort in Betracht kommen, übernehmen die Betreiber auch die behördlichen Genehmigungen. Das ist für Sie als Eigentümer und Vermieter vollkommen kostenlos.

Welche Werbemedien kommen in Betracht?

City-Star-Boards | Großflächen | Riesenposter

▷ Mehr Informationen